Vitales
Baubiologie + Feng Shui


Der Energiefluss

Die Energie, auch Qi genannt, welche durch den Eingang und die Fenster in das Gebäude gelangt, soll harmonisch durch die Räume fliessen - dies ist ein wichtiger Grundsatz im Feng Shui. Ein verstellter Eingangsbereich oder ein vollgestopftes Gerümpelzimmer sind beispielsweise hinderlich.  An diesen Stellen bilden sich Blockaden, welche sich sehr oft auf die Bewohner übertragen. Unter dem Titel Lebensbereiche können Sie sehen, auf welchen Ebenen sich solche Energieblockaden manifestieren können. Ein ähnliches Phänomen ist zu beobachten, wenn die Energie fast ungebremst durch eine Wohnung fliesst. Es fühlt sich so an, als würde man ständig im Durchzug stehen, obwohl die Fenster und Türen gut verschlossen und isoliert sind. Unter solchen Umständen ist es für die Bewohner schwierig, zur Ruhe zu kommen. Sie fühlen sich dann oft ausgelaugt.